Haarpflege

Deshalb wurde ich ein Curly Girl

Ich hatte schon immer viele natürliche Locken, aber im Laufe der Jahre haben Farbe, Hitze usw. mein Haar in einen trockenen Heuhaufen verwandelt, der nicht viel Locken hatte. Ein Freund hat mir von der CG-Methode erzählt und dann habe ich angefangen. Lesen Sie in diesem Beitrag über Pias Erfahrungen mit der Curly Girl Methode. Curly […]

Ich hatte schon immer viele natürliche Locken, aber im Laufe der Jahre haben Farbe, Hitze usw. mein Haar in einen trockenen Heuhaufen verwandelt, der nicht viel Locken hatte. Ein Freund hat mir von der CG-Methode erzählt und dann habe ich angefangen. Lesen Sie in diesem Beitrag über Pias Erfahrungen mit der Curly Girl Methode.

Curly Girl – kurz gesagt

Die Curly Girl Methode ist eine ganz besondere Haarpflegeroutine für alle, die ihre natürlichen Wellen und Locken betonen möchten. Die Methode stammt aus dem Buch von Lorraine Massey: Curly Girl: The Handbook, das sich allmählich zu einem weltbekannten Phänomen entwickelt hat und heute von Männern und Frauen weltweit angewendet wird.
Die Methode verzichtet unter anderem auf die Verwendung von Shampoo und Heizgeräten, die unter anderem durch Conditioner und verschiedene Stylingprodukte ohne lockenschädigende Inhaltsstoffe ersetzt werden.
Für einige ist es eine umfangreiche Methode, aber für die meisten ist das Ergebnis es wert.
Lesen Sie über Pias Erfahrungen mit der Curly Girl Methode und sehen Sie das fantastische Ergebnis nach nur 4 Monaten Anwendung der Methode.

Pia´s krøller inden Curly Girl Method

Wie wurde ich ein Curly Girl?

„Jeg har altid haft masser af naturkrøl. Men som årene er gået har både, farve, varme osv. gjort mit hår til en tør høstak, som ikke længere havde meget krøl. En veninde begyndte på metoden og fortalte mig om den. Hun spottede det dengang på Instagram. Jeg blev nysgerrig, undersøgte det en lille smule og gik stille og roligt igang. Jeg startede med at købe: As I am cowash og leave-in som start, erhvervede mig en bomulds t-shirt og så gik jeg ellers igang. Det var helt vildt hvad der skete på kun kort tid.“
Pia har nu levet efter metoden i 4 måneder og allerede nu oplever hun at hendes krøller er mindre kruset og meget mere definerede.

Mein Tipp für die Curly Girl Methode

  • Verwenden Sie ein Baumwoll-T-Shirt anstelle eines Handtuchs. (Umarmung mit T-Shirt, um überschüssiges Wasser zu entfernen) nach dem Einwirken. Es erzeugt bei mir viel definiertere Locken.
  • Schlafen Sie mit einer Kapuze aus Satin/Seide oder einem Kissenbezug aus Satin/Seide. Es ist schonender zum Haar und schädigt daher die Locken nicht wie Baumwolle. Mit der Kappe kann ich mir sogar manchmal das Frisieren am nächsten Tag ersparen… Hier kann ich die Haare einfach festhalten.
  • Wenn Sie Ihre Haare föhnen, muss dies immer bei möglichst geringer Hitze geschehen. Fühlen Sie sich frei, das Haar 60 Sekunden oder länger hochzuhalten, bevor Sie den Diffusor entfernen. Dadurch entsteht weniger Frizz.

Status nach 4 Monaten als Curly Girl

„Ich weiß, dass ich noch einen langen Weg vor mir habe…“ Das klare Ergebnis ist wirklich gekommen, nachdem ich viele der stumpfen und trockenen Haare abgeschnitten habe. Jetzt beginne ich wirklich, die Locken zu definieren, von Anfang an Ich habe weichere Locken mit viel Sprungkraft Ich habe mein Haar mit einer zugelassenen CG-Tönungsfarbe tonisiert, die länger halten sollte als normales Silbershampoo. Dieses ist jedoch noch in der Testphase.
Ich freue mich darauf, mit der Methode fortzufahren und bin mir sicher, dass das Langzeitergebnis fantastisch sein wird.

Vielen Dank an Pia, die gerne ihre Geschichte und Erfahrungen mit der Curly Girl Methode teilt.
Dieser Blogeintrag wird laufend mit Pias Erfahrungen sowie guten Tipps und Tricks ergänzt.
Wenn Sie mehr über CG erfahren möchten, können Sie unseren Beiträgen (Curly Girl-Methode) lesen. Wenn Sie mit der CG-Methode beginnen möchten, haben wir hier alle Kenntnisse gesammelt, die Sie für den Einstieg benötigen.

Folgen Sie Pia auf Instagram, wo sie Bilder und Erlebnisse aus dem Alltag als Curly Girl teilt: @Pia_susan