Make-up

Die Beauty-Trends des Herbstes

Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm ein weiterer spannender Saisonwechsel mit neuen, tollen Farben, die auf dem Laufsteg und in der Modeszene erscheinen. Lesen Sie diesen Beitrag und erfahren Sie mehr darüber, wie die Haut aussehen sollte, die Haare sitzen sollten und welche Farben Sie auf den Nägeln tragen sollten. Trends, Tendenzen […]

Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm ein weiterer spannender Saisonwechsel mit neuen, tollen Farben, die auf dem Laufsteg und in der Modeszene erscheinen. Lesen Sie diesen Beitrag und erfahren Sie mehr darüber, wie die Haut aussehen sollte, die Haare sitzen sollten und welche Farben Sie auf den Nägeln tragen sollten.

Trends, Tendenzen und Farben

Die Beauty-Trends ändern sich oft und daher kann es schwierig sein, herauszufinden, wie das Make-up aufgetragen werden soll und welche Farben in diesem Herbst verwendet werden sollen. Wir haben daher einen übersichtlichen Leitfaden zusammengestellt. Hier können wir Ihnen sagen, dass der Fokus in dieser Saison auf dem Einfachen und Natürlichen liegt, was die gesamte Make-up-Routine nur viel einfacher macht. Was ist nicht zu mögen? Wir alle kennen den Make-up-Look „No Makeup“ und genau darauf konzentrieren wir uns diesen Herbst.

Keep it simple

In der Vergangenheit wurde viel Wert darauf gelegt, dass das Gesicht mit kräftigem Contouring, Bronzer und Highlighter umrahmt werden sollte. Etwas, das für manche wirklich zeitaufwändig sein könnte. Aber es gibt gute Nachrichten. Starkes Contouring ist auf dem Weg nach draußen, und in diesem Herbst sollten Sie sich auf einfache matte Haut konzentrieren. Darüber hinaus liegt ein besonderer Fokus auf Glanz für die Bereiche, die Sie hervorheben möchten.

Obwohl der Hauptfokus auf der matten Haut mit einem zusätzlichen Glanz liegt, sollten Sie trotzdem an Ihre Augenbrauen denken. Augenbrauen sind nach wie vor ein großer Teil des Looks und volle und wohlgeformte Brauen sind wieder im Trend – man kann sie guten Gewissens noch etwas extra schminken. Auch die Lippen nicht vergessen. Der kastanienbraune Lippenstift ist zurück – eine weitere Farbe, die perfekt für den Herbst ist. Der Lippenstift könnte sogar mit Ihren schönen Herbstnägeln kombiniert werden.

Der dunkel pigmentierte Lippenstift kommt wieder in Mode

Die matte Haut

Es gibt viele Möglichkeiten, je nach Ihren Vorlieben matte Haut zu kreieren. Ein guter Anfang ist immer, eine Make-up-Basis zu verwenden. Glücklicherweise gibt es Make-up-Grundlagen für unterschiedliche Bedürfnisse und Sie können daher eine auswählen, die in Ihre Haut eindringt und sie mattiert. So hast du einen guten Ausgangspunkt und dein Make-up wird auch länger haltbar sein. Je nachdem, ob Sie einen leichten, mittleren oder deckenden Look wünschen, können Sie eine mattierende Foundation oder ein Puder verwenden, die Kombinationsmöglichkeiten sind natürlich auch vorhanden. Sobald Sie den matten Look erreicht haben, können Sie den Bereichen, die Sie hervorheben möchten, ein wenig zusätzlichen Glanz verleihen, was Sie ganz einfach mit einem schönen Textmarker tun können, der in fester oder flüssiger Stiftform erhältlich ist.

Sanfte Wellen und Glanz für das Haar

Ein Trend, der diesen Herbst besonders beliebt ist, sind sanfte Wellen und zusätzlicher Glanz für Ihr Haar. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Haar farblich etwas Abwechslung braucht, können Sie vorteilhafterweise einen warmen Ton wählen.

Ob Sie sanfte Wellen mit Lockenstab oder ohne erzielen möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen. Wenn Sie sich für eine Wärmebehandlung Ihres Haares entscheiden, ist es wichtig, dass Sie ein Hitzeschutzspray verwenden, um beschädigtes und abgenutztes Haar zu vermeiden.

Sobald Sie weiche Wellen in Ihrem Haar haben, gibt es viele Möglichkeiten, Glanz hinzuzufügen. Sie können einen Leave-in-Conditioner oder ein Haar-Öl verwenden. Zusätzlich können Sie Ihr Haar vor dem eigentlichen Styling mit einer Haarkur bereichern. All diese Optionen verleihen Ihrem Haar zusätzlichen Glanz.

Für den Herbst sollten die Haare mit leichten Wellen glänzen

Erdige Nuancen für die Nägel

Der natürliche und ruhige Look kommt auch bei der Wahl des Nagellacks zum Ausdruck. Die heißesten Farben dieses Herbstes sind die ruhigen und erdigen Farbtöne, und hier haben Sie viele Möglichkeiten, sie mit Ihrem kastanienbraunen Lippenstift zu kombinieren. Sowohl ein mattes Finish als auch ein glänzender Look sind im Trend, was viele Optionen für extra schöne Nägel bietet – sowohl für diejenigen, die mit den Farben mutig sind, als auch für diejenigen, die einen gedeckteren Look bevorzugen.

Auf den Nägeln sollten erdige dunkle Farbtöne sein