Make-up

So erhalten Sie den perfekten Nagellack

Was gibt es nervigeres, als mühsam Nagellack aufzutragen und dieser blättert am nächsten Tag ab? Wir haben ein paar gute Tipps zusammengestellt, damit Ihr Nagellack noch länger schön bleibt. Bevor Sie mit dem Nagellack selbst beginnen, ist es eine gute Idee, Ihre Nagelhaut in den Griff zu bekommen. Sie tun dies, indem Sie einen guten […]

Was gibt es nervigeres, als mühsam Nagellack aufzutragen und dieser blättert am nächsten Tag ab? Wir haben ein paar gute Tipps zusammengestellt, damit Ihr Nagellack noch länger schön bleibt.

Bevor Sie mit dem Nagellack selbst beginnen, ist es eine gute Idee, Ihre Nagelhaut in den Griff zu bekommen. Sie tun dies, indem Sie einen guten Nagelhautentferner auf Ihre Nagelhaut auftragen und dann Ihre Nagelhaut mit einem Nagelhautschieber zurückschieben. Wir empfehlen einen Nagelhautschieber mit Gummi, damit er Ihren Nagel während des Vorgangs nicht zerkratzt. Wenn dies erledigt ist, sehen Ihre Nägel viel schöner und eleganter aus. Alternativ können Sie einen All-in-One-Nagelhautschieber verwenden.

– Feilen Sie dann Ihre Nägel. Versuchen Sie beim Feilen nur in eine Richtung zu feilen – vorzugsweise in die gleiche Richtung und Form wie Ihre Fingerspitze. Es ist wichtig, eine gute Feile zu haben, die Ihre Nägel nicht ausfranst. Wir empfehlen diese Nagelfeile, die aus Glas besteht und in verschiedenen Farben erhältlich ist.

– Der nächste wichtige Schritt für extra schönen Nagellack ist ein guter Unterlack. Ein Unterlack verleiht Ihrem Nagellack eine besonders gute Voraussetzung, um länger zu halten. Ein zusätzliches Plus bei der Verwendung eines Unterlacks ist, dass sich Ihre Nägel nicht verfärben. Tragen Sie den Unterlack auf Ihre Nägel auf und lassen Sie ihn einige Minuten trocknen.

– Dann müssen Sie mit dem Nagellack beginnen. Der Nagellack muss in 3 langen Strichen aufgetragen werden, wobei Sie in der Mitte beginnen und den Pinsel bis zur Nagelspitze herausziehen. Machen Sie dann einen langen Strich auf jeder Seite. Stellen Sie sicher, dass es sich um dünne Schichten handelt. Dann trocknet der Lack schneller und sieht schöner aus. Wiederholen, wenn der Nagellack trocken ist.

– Wenn Sie mit dem Auftragen des Nagellacks fertig sind, schließen Sie den Vorgang mit einem Überlack ab. Tragen Sie den Überlack auf die gleiche Weise wie den Nagellack auf, aber lassen Sie zum Schluss den Pinsel über den Rand der Nagelspitze gleiten. So verhindern Sie, dass der Nagellack am Rand zu reißen beginnt. Dieser Decklack ist voller Glanz und trocknet auch schnell.

essie go go geisha